skip to content

144 Tonnen / Jahr Tilapia Warmwasserkreislaufanlage
Planung und Bau

Die Anlage besteht aus 4 Kreislaufanlagen mit einem Fassungsvermögen von ca. 600.000 Liter in einer 2.100m² großen Halle.

Die Warmwasserkreislaufanlage besteht aus einer Brutanlage mit 9 Becken, einer Aquaponics-Anlage, 2 Hauptanlagen sowie einer Nebenanlage.


Beginn der Montage der Anlage im Mai 2010

 

Ende September 2010 wurde die Brutanlage sowie der erste Anlagenabschnitt mit 80m³ Aufzuchtbecken (Nebenanlage) fertiggestellt. Im August 2011 wurde die Genehmigung unseres Aquakulturbetriebes nach §4 der Fischseuchenverordnung von 24.11.2008 erteilt.


Feierlicher Eröffnung der Anlage in August 2010
 


Die Entwicklung der Erntekapazität pro Monat
 

  • Dezember 2011 : ca. 800 - 1.000kg
  • September 2012 : ca. 2.200kg
  • Dezember 2012  : vorraussichtlich 4.000kg
  • September 2013 : Kapazitätserhöhung bis ca. 12.000kg 


Es folgte die Eröffnung des Fischfachgeschäft am Gründonnerstag im April 2011
und die Vorstellung des ersten in der Oberlausitz gezüchteten Tilapia.

Unser Tilapia wird in der regionalen Gastronomie, auf Regionalmärkten sowie über unser Fischfachgeschäft verkauft. 

Unsere erste Listung bei einer Handelskette verdanken wir Tilo Groß von der Teichwirtschaft Schönfelder. Globus bietet jetzt regelmässig frischen Tilapia in seinen Frischfischtheken an.

Copyright © 2010 Kirschauer Aquakulturen GmbH | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker